Lengermann & Trieschmann

Das Osnabrücker Traditionsunternehmen erstellt im Osnabrücker Stadtzentrum ein separates Sporthaus in unmittelbarer Nähe zum bestehenden Modehaus.
Das Sporthaus wird fünf Geschosse haben. Es werden Artikel für Saisonsport, für Teamsportarten, Wandern und Trekking präsentiert. Weiter wird ein Fitness- und Gesundheitszentrum integriert werden.


Quelle: Prof. Moths Architekten


Die Flächen dienen nicht nur der Warenpräsentation, sondern werden Aktionsflächen enthalten. So entsteht zum Beispiel im Untergeschoss ein großes Eventcenter mit Wasserbecken, das vielfältig genutzt werden kann.


Quelle: Prof. Moths Architekten


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken